Kaufpreissammlung

Die Geschäftsstelle des Gutachteraus-
schusses führt eine Kaufpreissammlung
(§ 195 Baugesetzbuch).

Für die Kaufpreissammlung müssen die beurkundenden Notare alle Verträge aus
dem Stadtgebiet Darmstadt, in denen sich
jemand verpflichtet, Eigentum an einer
Immobilie gegen Entgelt zu übertragen oder
ein Erbbaurecht zu begründen, in einer
Ausfertigung der Geschäftsstelle
überlassen.

Die Vertragsurkunden werden unter
strenger Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen anonymisiert ausgewertet.
Dadurch entsteht eine umfassende,
sachkundige Analyse der verschiedenen Teilbereiche des Immobilienmarktes.

 

Bild Kaufpreissammlung